Pixie

Mauritius

Hündin Pixie ist ca. 3 Jahre alt und wurde in schrecklichem Zustand von der Straße gerettet. Die arme Pixie hatte so schreckliche Hautprobleme, dass sie schon fast ein Nackthund war. Zudem litt die arme Hündin an "TVT". TVT ist die englische Abkürzung für canine transmissible venereal tumor. Im Deutschen spricht man vom Sticker-Sarkom. Das Sticker-Sarkom ist ein infektiöser Tumor der äußeren Geschlechtsorgane der Hunde. Die Krankheit kommt weltweit vor und tritt vor allem bei streunenden Hunden auf.

Mittlerweile geht es Pixie wieder gut. Dank der liebevollen Zuwendung, die sie auf der Farm von All Life Matters erfahren hat, ist aus Pixie eine glückliche und fröhliche Hunde-Dame geworden. Leider hat sich bisher noch nicht ihren endgültigen Platz gefunden. Sie lebt seit einem Jahr auf der Farm. Da die Futterkosten für die mittlerweile über 60 Hunde aber eine große finanzielle Belastung darstellen, wäre es toll wenn wir für Pixie eine Patentante oder einen Patenonkel finden, der hilft die Futterkosten zu tragen und auch ganz kräftig mit die Daumen drückt, dass diese hübsche Hundedame noch eine eigene Familie findet.

 

Jetzt Pate werden