Marie

Die alte Podenca Marie haben wir aus der Tötungsstation von la Pared im Süden Fuerteventuras retten können. Bei unserem Besuch in der Perrera stand die Hündin apathisch in der Ecke ihres Zwingers und starte gegen die Betonwand. Stolze 13 Jahre hatte sie als Jagd- und Zuchthündin gedient. Dann gab es für die freundliche Hündin offensichtlich keine Verwendung mehr und ihr Besitzer gab sie in der Tötungsstation ab. Animal Care hat eine Pflegestelle auf der Insel organisiert, wo Marie nun ihren Lebensabend verbringen darf. Ein Plätzchen auf dem Sofa ist ihr sicher und sie genießt die Streicheleinheiten und Aufmerksamkeit, so wie es eine alte treue Hündin verdient hat!

Wollen Sie Marie zu einem schönen Lebensabend verhelfen? Dann werden Sie Patentante oder Patenonkel für die Seniorin.

Jetzt Pate werden