Quasi

Pate gesucht

Der Name Quasi kommt nicht von ungefähr. Die liebevolle Kurzform von Quasimodo, dem buckligen Glöckner von Notre Dame, beschreibt mit einem liebevollen Augenzwinkern diesen besonderen Hund. Der freundliche Rüde Quasi hatte nämlich einen schweren Start ins Leben. Er wurde mit einer Behinderung geboren und kann dadurch nicht so gut laufen und springen wie ein gesunder Hund. Als wäre es nicht Herausforderung genug mit dieser Einschränkung zu leben, wurde Quasi auch noch in einer Perrera "entsorgt" und sich selbst überlassen. Zum Glück hat die liebe Tierschützerin Africa den charmanten Rüden zu sich genommen und kümmert sich nun liebevoll um diesen Sonnenschein.

Da Quasi es noch schwieriger hat als andere Hunde, ein geeignetes Zuhause zu finden, suchen wir einen Paten für ihn, der uns dabei unterstützt, die Versorgung von Quasi sicherzustellen, so dass er so lange bei Africa bleiben kann, bis wirklich die richtige Familie für ihn gefunden ist.

Möchten Sie Quasis Pate werden?

Jetzt Pate werden