Beitrag im SAT1 Frühstücksfernsehen

Posted by Stephanie_Schmidt at 20:10 am 09.10.2019

Share:


5 Tage lang wurde unsere Vorsitzende Sina Hanke von mit der Kamera begleitet und dieser Bericht wurde am 08.10.2019 im SAT1 Frühstücksfernsehen gezeigt. Allerdings müssen wir an dieser Stelle richtig stellen, dass nicht, wie im Beitrag kommentiert, alle 21 Tage Tötungen der Hunde vorgenommen werden. Tötungen finden nur bei Erreichen der Kapazitätsgrenzen statt. Die einzige Chance zur Rettung der Tiere ist die Adoption.